St. Januarius

Pilgerwanderung von Gevelsberg nach Sprockhövel
St. Januarius · 14. Mai 2022
Sechs Erwachsene, drei Jugendliche und ein Hund aus unserer Gemeinde waren am Samstag, 14. Mai 2022 auf dem Pilgerweg des Bistums Essen unterwegs.

Kommunionkinder besuchen Kikeriki
St. Januarius · 08. Mai 2022
Am Samstag, 7. Mai 2022 hat die diesjährige Erstkommunionkindergruppe die Kinderkirche „Kikeriki“ in Bottrop besucht.

Neue Messdiener in St. Januarius
St. Januarius · 25. April 2022
Mit einer feierlichen Messe wurden am Sonntag, 24. April 2022 drei neue Messdiener in den Kreis der Ministanten aufgenommen.

Auf dem Weg zur Erstkommunion
St. Januarius · 21. März 2022
Mit Gruppenstunden und Weggottesdiensten bereiten sich unsere Erstkommunionkinder auf den Empfang der Heiligen Kommunion vor.

Friedensgebet-Reihe erfolgreich gestartet
St. Januarius · 07. März 2022
Das erste ökumenische Friedensgebet fand am Samstag, 5. März 2022 in St. Januarius statt. Knapp 40 Menschen fanden sich um 18 Uhr in der Kirche ein, um für den Frieden in der Ukraine zu beten.

Einladung zum Bibelteilen
St. Januarius · 07. März 2022
Immer donnerstags sind die Treffen - einmal im Monat bis Dezember in unserer Gemeinde.

Weltgebetstag der Frauen 2022
St. Januarius · 07. März 2022
Zum diesjährigen Weltgebetstag sind auch Frauen aus St. Januarius nach Hattingen-Bredenscheid gefahren, wo der ökumenische Gottesdienst diesmal stattfand.

Du sollst ein Segen sein! - Neues Hungertuch
St. Januarius · 02. März 2022
Seit Aschermittwoch hängt das neue Fastentuch in unserer Kirche. Es ist ein Begleiter auf dem Weg bis Ostern.

Auf der Suche nach neuen Gemeindestrukturen
St. Januarius · 21. Februar 2022
Seit Ende des vergangenen Jahres gibt es keine Gemeinderäte mehr in unserer Großpfarrei. Nun haben sich ehemalige Gemeinderatsmitglieder getroffen und engagiert ausgetauscht.

Sturm "Zeynep" lässt riesige Tanne umstürzen
St. Januarius · 19. Februar 2022
Glück im Unglück: Um wenige Meter verfehlte eine 20 Meter hohe Tanne das Gemeindeheim, als der Baum infolge des Sturms "Zeynep" am 19. Februar 2022 auf das Gemeindegrundstück fiel.

Mehr anzeigen