Gemeinde St. Augustinus und Monika


Die katholische Kirche St. Augustinus und Monika
befindet sich in Wetter-Grundschöttel
und gehört zur Pfarrei St. Peter und Paul, Witten-Herbede.

Anschrift:

An der Windecke 19

58300 Wetter

 

 

Regelmäßige Gottesdienste:
Sonntags: 09:45 Uhr Messfeier

 

 

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

 Montags:        08:30 - 11:30 Uhr

Donnerstags: 12:30 - 16:00 Uhr

 

 

 

 

Kirchenvorstands- und Gemeinderatswahl

 

 

 

B e i d e   Wahlen finden zeitgleich statt

 

 

 

am SONNTAG, 18.11.2018

 

 

 

von 9.00 bis 9.45 Uhr 

 

 

 

und

 

 

 

von 10.45 bis 11.45 Uhr 

 

 

 

 

 

in unserem Gemeindesaal, An der Windecke in Grundschöttel.

 

 

 

 

 

Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.

 


Aktion Dreikönigssingen 2019

Bald ist es wieder soweit – die Sternsinger kommen

 

 

 

 „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

 

Unter diesem Motto richten wir den Blick in der Aktion 2019 auf Kinder, die mit einer Behinderung aufwachsen.

 

 

 

Gehst du mit? Möchtest du dabei sein, wenn eine halbe Million Sternsinger den Menschen in Deutschland den Segen bringen? Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht?

 

Wir treffen uns:

 

am:       *Mittwoch, 12. Dezember 2018*

 

um:       *17:00 Uhr bis 18:30 Uhr*

 

in:         *Sankt Augustinus und Monika (Gemeindesaal)*

 

 An diesem Nachmittag gibt es: Kennenlernen, Kekse, Film anschauen, Krone basteln

 

 

 

Kontakt:

 

Michaela Hammerschmidt, Tel.: 62431

 

Dirk Bellenhaus, Tel.: 889933 (dirk_bellenhaus@web.de)

 

 

 

Die Sternsinger von Sankt Augustinus und Monika werden am Samstag, den 5. Januar 2019 durch die Pfarrgemeinde gehen und den Segen 20 * C + M + B + 19 an die Haustüren kleben bzw. mit Kreide schreiben. Der Segen soll Glück für das Jahr 2019 bringen.

 

Wenn Ihr Lust und Zeit habt, meldet Euch per E-Mail oder tragt Euch in die ausgelegte Liste in der Kirche ein (wird ab dem ersten Advent ausgelegt).

 

 

 

Bis bald

 

Michaela Hammerschmidt und Dirk Bellenhaus

 

 

 

 

 

Was bedeutet der Schriftzug eigentlich?

 

 

Diese Schriftzeichen werden jährlich um den 6. Januar herum von Sternsingern angebracht. Manche Menschen denken, "C+M+B“ steht für die Namen der Heiligen Drei Könige: Caspar, Melchior und Balthasar. Aber das stimmt nicht! Die Buchstaben sind eine Abkürzung für "Christus Mansionem Benedicat". Das ist Latein und bedeutet: Christus segne dieses Haus.
Die Zahlen am Anfang und am Ende des Segens bezeichnen immer das Jahr, in dem der Segen mit Kreide an die Tür geschrieben wurde. Das Sternchen erinnert an den Stern, dem die Heiligen Drei Könige gefolgt sind, um das neu geborene Jesuskind im Stall zu finden. Die drei Kreuze sind ein Zeichen für Gott – „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes“.

 

Ein gelungenes Familienfest unserer Gemeinde und des Kindergartens am 25. und 26.August 2018

Unsere Gemeinde feierte zusammen mit dem Kindergarten am 25. und 26.August ein gelungenes Familienfest. Alle beteiligten Gruppen und Mitarbeiterinnen/er des Kindergarten waren bei gutem Wetter für das Programm und das leibliche Wohl

gut beschäftigt. Allen Helferinnen/ern vielen Dank für Ihr Engagement beim Auf-/Abbau und während der beiden Festtagen.