Der Blasiussegen

Spendung des Blasiussegens
Spendung des Blasiussegens

"Durch die Fürsprache des heiligen Bischofs und Märtyrers Blasius befreie und bewahre dich der Herr vor allem Übel des Halses und jedem anderen Übel." Mit diesen Worten wird der Blasiussegen den Gläubigen gespendet.

Spendung des Blasiussegens am 4.2.2018
Spendung des Blasiussegens am 4.2.2018

Blasiussegen 2018