Die Kommunion

Jesus Christus trug seinen Jüngern auf, gemeinsam Mahl zu seinem "Gedächtnis" zu halten.

Wir machen dies bis heute und glauben, dass Jesus in den Gaben von Brot und Wein selber gegenwärtig ist und mit uns eine Gemeinschaft hat.

Wenn ein erwachsener Mensch sich taufen lässt, kann er als mündiger Mensch an der Kommunion sofort teilnehmen. Kinder werden zunächst in der Kommunionvorbereitung an die Bedeutung der Kommunion herangeführt bevor sie diese empfangen dürfen.


Wie sieht die Vorbereitung der Erstkommunion aus?


Einheitliches Erstkommunionkonzept in der Pfarrei

Wir haben das Erstkommunionkonzept in der Pfarrei weiterentwickelt und vereinheitlicht.
Weiterhin werden Aktivitäten vor Ort wie Krippenspiel und Sternsinger einbezogen. Die
Eltern haben die Möglichkeit, zwischen 3 Ausflügen zu wählen. Vor Ort werden passend zu
den 6 Weggottesdiensten 6-7 Gruppenstunden monatlich stattfinden, die das vertiefen sollen,
was die Kinder bei den Weggottesdiensten kennengelernt haben. Die Vorbereitung der
Katecheten wird zentral stattfinden. Hier sollen die Katecheten hauptamtliche Unterstützung
und Arbeitsmaterial bekommen. Außerdem können hier weitere Ideen ausgetauscht und
eingebracht werden.
Themen auf dem Weg der Vorbereitung sind:
- Den Innenraum der jeweiligen Kirche kennenlernen
- Gebet
- Bibel
- Sakramente
- Beichtvorbereitung und 1. Beichte
- Das letzte Abendmahl und die heilige Messe heute
Ein eigener Kommunionkinderpass soll den Kindern helfen, ihre Teilnahme jeweils
festzuhalten – ebenso wie ihre Erinnerung an die Vorbereitungszeit und den großen Tag ihrer
Erstkommunion.


Angela Hoppe und Petra Gewert

 

Kontakt

Sie können sich an Gemeindereferentin Petra Gewert oder Gemeindereferentin Angela Hoppe wenden, wenn Ihr Kind zur Erstkommunion vorbereitet werden soll.


Die wegen der Corona-Pandemie verschobenen, neuen Erstkommuniontermine 2020/21 in unserer Pfarrei

Aufgrund der Corona-Beschränkungen und der derzeitigen Personalsituation wird das Erstkommuionkonzept sowie die Terminierung der Erstkommunionfeiern noch einmal überarbeitet. Das bedeutet:

Die Termine der Erstkommunionfeiern für den Jahrgang 2020 werden mit denen für den Jahrgang 2021 kombiniert und auf die folgenden Termine festgelegt:

 

St. Augustinus und Monika: 18. April

 

St. Liborius (Änderung!): 25. April

 

St. Josef: 2. Mai

 

St. Peter und Paul: 9. Mai

 

St. Januarius: 16. Mai

 

Nach den Sommerferien beginnen wir wieder mit Auffrsichungsmaßnahmen für die Kommunionkinder des Jahrgangs 2020. Wer nicht so lange warten möchte, hat nach Absprache die Möglichkeit, sein Kind in einem regulär stattfindenden Sonntagsgotttesdienst zur Erstkommunion gehen zu lassen, wobei die die Gästezahl auf 19 beschränkt sein muss.

Die Familien des Jahrgangs 2021 erhalten über die Schulen und per Post Einladungen zur Erstkommunionvorbereitung, die dann in der 2. Novemberhälfte beginnt. Infoabende werden nach den Herbstferien stattfinden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne ab August unter folgender Emailadresse: Angela.Hoppe@bistum-essen.de und/oder Telefonnummer 01573-3166545 an unsere Gemeindereferentin Angela Hoppe.



Erstkommunion 2021

Im kommenden Jahr finden die Erstkommunionfeiern voraussichtlich an folgenden Terminen
statt:
- Für Kinder aus St. Augustinus und Monika und St.Liborius am 18. April 2021
- Für Kinder aus St. Josef Haßlinghausen am 2. Mai 2021
- Für Kinder aus St. Peter und Paul Herbede am 9. Mai 2021
- Für Kinder aus St. Januarius Niedersprockhövel am 16. Mai 2021

- Für Kinder aus St. Liborius (Änderung!): 25. April
Den Anmeldebogen für die Vorbereitung finden Sie unten zum Download.
Genauere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei einzelnen
Elternabenden, die Anfang Oktober stattfinden werden. Aktuelle Daten werden mit einer
Infokarte über die Grundschulen verteilt und über unsere Homepage sowie die örtliche Presse
veröffentlicht.
Die Vorbereitung beginnt dann nach den Herbstferien 2020.
Fragen vorab beantwortet gerne Gemeindereferentin Angela Hoppe (ab Mitte Juni) unter:
01573/3166545 oder per Email: Angela.Hoppe@bistum-essen.de.

 

Angela Hoppe


Dokumente zur Erstkommunionvorbereitung

Download
Anmeldung zur Erstkommunion 2021
Microsoft Word - Anmeldung zur Erstkommu
Adobe Acrobat Dokument 8.9 KB