Künstlerisch gestalteter Orgelbühnen-Prospekt in der St. Januarius-Kirche; das Kreuz ist aus Material des DDR-Grenzzaunes gefertigt
Künstlerisch gestalteter Orgelbühnen-Prospekt in der St. Januarius-Kirche; das Kreuz ist aus Material des DDR-Grenzzaunes gefertigt
Urlaub

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie
Innenansicht Kirche; Gottesdienste bald möglich?

Die Kirche ist zum persönlichen Gebet von 10-17 Uhr offen.

 

 

 

Zum Live-Stream der Sonntags-Gottesdienste

 

Wiederaufnahme der Gottesdienste

 

Seit dem 28. Mai finden in St. Januarius wieder Gottesdienste statt:

donnerstags um 8:15 Uhr

sonntags um 9:45 Uhr

 

Weil unsere Kirche aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln nur Platz für etwa 30 Mitfeiernde bietet, ist für die Sonntags-Messen eine telefonische Anmeldung unter (0 23 24) 569 95 34 bis freitags 14 Uhr erforderlich.

 

 

Aktuelle Nachrichten aus St. Januarius finden Sie hier.


Ausstellungsplakat "Glauben teilen"

Ausstellung "Glauben teilen"

 

Verschiedene Glaubenserfahrungen hängen seit Sonntag, 28. Juni 2020 im Rahmen einer Ausstellung an den Wänden unserer Kirche.

 

Mehr Infos



Kerze auf dem Altar

Virtuelle Kerzen-Aktion beendet


Seit Beginn der Corona-Pandemie haben überall katholische und evangelische Christen um 19 Uhr eine brennende Kerze ans Fenster gestellt und ein Vaterunser oder ein anderes Gebet gebetet.

In dieser Zeit haben wir jeden Abend ein Kerzenbild mit Gebetstext auf der Homepage veröffentlicht.

Mit der Wiederaufnahme der Gottesdienste beenden wir die Online-Aktion und haben am Sonntag, 31. Mai während der Messe die Corona-Kerze entzündet.

 

Zur Corona-Kerze



Gemeindeheim

Hygienekonzept für das Gemeindeheim


Der Krisenstab der Pfarrei hat eine Hygienekonzept für die Gemeindeheime erstellt, damit unter bestimmten Voraussetzungen eine Nutzung der Räumlichkeiten wieder möglich ist.

 

Zum Hygienekonzept



Titelseite Pfarrnachrichten

Pfarrnachrichten Juli/August

 

Die neuen Pfarrnachrichten sind da.

 

Zu den Pfarrnachrichten (PDF)




Katholische Gemeinde St. Januarius

Die Kath. Gemeinde St. Januarius umfasst als eine von fünf Gemeinden innerhalb der Pfarrei St. Peter und Paul Herbede die Ortsteile Nieder- und Obersprockhövel der 1971 gegründeten Stadt Sprockhövel. Die übrigen Ortsteile gehören zur St. Josef-Gemeinde in Spr.-Haßlinghausen.

 Zur Zeit - Stand 2017 - hat die Gemeinde ca. 2.600 Mitglieder.

 

Adresse: Von-Galen-Straße 7, 45549 Sprockhövel

 

Sonntagsmesse: 09:45 Uhr

 

Die Kirche ist zum persönlichen Gebet von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

 

 


 

So finden Sie uns:


Fotos aus Kirche und Gemeinde


Ansprechpersonen in der Gemeinde


Pfarrer

Holger Schmitz

 

Tel. (0 23 39) 23 15

Erreichbar über das Pfarrbüro St. Peter und Paul, Kortenstraße 2, 45549 Sprockhövel-Haßlinghausen


Gemeindesekretärin

Jolanta Nüllig

 

Tel. (0 23 24) 76 06

E-Mail: st.januarius.sprockhoevel(at)

bistum-essen.de

Das Gemeindebüro St. Januarius, Von-Galen-Straße 7, ist donnerstags von 9:00 - 13:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeit wenden Sie sich bitte an das
Pfarrbüro St. Peter und Paul, Kortenstr. 2,
Spr.-Haßlinghausen.


Gemeindereferentin

Petra Gewert

 

Tel. (0 23 39) 120 83 59

Erreichbar über das Pfarrbüro St. Peter und Paul, Kortenstraße 2, 45549 Sprockhövel-Haßlinghausen


Küsterin und Hausmeisterin

Bozena Kilit

 

Tel. (0 23 24) 90 06 32

(auch Vermietung und Belegung des Gemeindeheims)


Weitere Ansprechpersonen finden Sie auf der Seite Kontakte.


Zugang zu allen Beiträgen aus der Pfarrei

in chronologischer Reihenfolge:

Alle-Nachrichten-Pfarrei

 


Zugang zu allen Beiträgen aus der Gemeinde St. Januarius in chronologischer Reihenfolge:

Alle-Nachrichten-St-Januarius

 



Zum Komplex der Kath. Gemeinde St. Januarius gehört auch eine Kindertagesstätte.
Fragen, die die KiTa betreffen, richten Sie bitte an den
Zweckverband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

 

Weitere Ansprechpartner finden Sie im Menü unter St. Januarius - Kontakte