· 

Gemeindereferentin Petra Gewert

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde der Gemeinde,


wie Sie sicherlich gesehen haben, ist meine Mobilität aktuell sehr eingeschränkt. Die bereits erfolgte Knieoperation hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Nun wurde bei mir eine Spinalkanalstenose festgestellt, die schnellstens behandelt werden muss.
Bereits an diesem Freitag, 29.03.2019 erwartet mich eine Operation im Schwerter Krankenhaus. Die darauf folgenden Wochen sind für die Regeneration und weitere Therapien vorgesehen, weshalb ich für einen längeren Zeitraum dienstlich ausfallen werde. Telefonisch bleibe ich über Handy und per WhatsApp erreichbar.
Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihre und Eure
Petra Gewert